Cher
Machado Cicala
Cher
29.10.2023

Mit 77 Jahren: Cher bringt ihr erstes Weihnachtsalbum raus

Über 50 Jahre lang macht Cher schon Musik. Ein Weihnachtsalbum gab es in ihrer Karriere allerdings noch nie - bis jetzt!

Meghan Trainor mit Rudolph The Red-Nosed Reindeer (feat. Jayden Toney, Jenna Toney & Marcus Toney)

Neue Pop Weihnachten

Neue Pop Weihnachten

Alle neuen Pop-Weihnachtssongs hört ihr hier! Jetzt "Neue Pop Weihnachten" einschalten!


Es läuft:
Meghan Trainor mit Rudolph The Red-Nosed Reindeer (feat. Jayden Toney, Jenna Toney & Marcus Toney)
Cher - Christmas
Cher - Christmas

Wie heißt das Weihnachtsalbum von Cher?

Seit dem 20. Oktober ist es draußen: Chers erstes Weihnachtsalbum "Christmas". Auf Instagram schreibt sie über das Album: "Ich sage das nie über meine eigenen Platten, aber auf diese bin ich wirklich stolz. Es ist einer der schönsten Höhepunkte meiner Karriere." Und das, obwohl sie anfangs total dagegen war, ein Weihnachtsalbum aufzunehmen. Als sie das erste Mal gefragt wurde, sei ihre direkte Reaktion ein klares "Nein!" gewesen. Dann habe sie aber nochmal genauer darüber nachgedacht und sich gefragt: "Was kann ich machen, das anders ist?" Letztendlich habe sie also doch eingewilligt, jedoch nur unter der Bedingung, kein Album mit Songs wie „Silent Night, Holy Night“ (Stille Nacht, Heilige Nacht) zu machen, sondern eines nach ihrem Stil, wie die Musikerin in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur in Paris verrät. So wurde es also ein "Cher-Album, aber im Weihnachtsmodus".

13 Titel sind auf dem Album, darunter Neuinterpretationen und eigene Songs. Auch Duette sind dabei. Cher singt Songs mit Darlene LoveMichael Bublé, Tyga, Cyndi Lauper und Stevie Wonder. Und das ist eine zweite Premiere für Cher: Noch nie zuvor hat sie auf einem ihrer Alben Songs im Duett gesungen.

"Christmas" ist übrigens das insgesamt 27. Album der Popikone, die mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern zu den kommerziell erfolgreichsten Musikerinnen des 20. und 21. Jahrhunderts gehört. 

Cher
Machado Cicala
Cher

Was sind die Highlights von Chers Weihnachtsalbum?

Natürlich könnt ihr euch eure eigenen Highlights aus dem Album aussuchen, aber es gibt Songs, die herausstechen: So singt Cher eine Coverversion von "Christmas (Baby, Please Come Home)" und damit verbindet sie eine persönliche Geschichte: Die damals 17-jährige Cher war nämlich bei bei der Originalaufnahme für Phil Spectors Weihnachtsalbum 1963 als Backgroundsängerin beteiligt.

Außerdem verrät Cher gegenüber der Deutschen Presse-Agentur in Paris ihren persönlichen Lieblingssong aus dem Album: Es ist „Drop Top Sleigh Ride“, und das nicht nur, weil sie ihn zusammen mit Tyger interpretiert, sondern auch, weil er von ihrem festen Freund Alexander Edwards produziert wurde.

Cher - DJ Play a Christmas Song (Official Audio)

Cher - DJ Play a Christmas Song (Official Audio)
Cher - DJ Play a Christmas Song (Official Audio)

>> Dein Weihnachtsradio im Netz: Weihnachtslieder für jeden Geschmack gibt es auf dieser Webseite. 24 Stunden am Tag und kostenfrei. Einfach in der Mitte den Abspielknopf drücken (Dreieck), Lautsprecher an und weihnachtlich fühlen!