Celine Dion - These are Special Times
Getty / Muenz 
Celine Dion - These are Special Times
Weihnachtsmusik Story

Céline Dion – Christmas Eve

Céline Dions Weihnachtsmusik, wie auch der Song "Christmas Eve", fand in den 90ern großen Anklang. Hier erfahrt ihr, wie erfolgreich das dazugehörige Album war.

Masterboy mit Feel The Christmas Night

90er Weihnachten

90er Weihnachten

Die besten Christmas-Tracks der 90er – nonstop. Jetzt hier "90er Weihnachten" hören!


Es läuft:
Masterboy mit Feel The Christmas Night
Celine Dion
Alix Malka
Celine Dion

Wann hatte Celine Dion ihren Durchbruch?

Bis heute zählt Céline Dion zu den erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten und kann auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Bereits in den 80ern erzielte sie erste Erfolge mit ihrer Musik, indem sie das Debütalbum "La voix du bon dieu" auf Französisch veröffentlichte. Der große internationale Durchbruch erfolgte dann in den 90ern, und seitdem hat Céline Dion mehr als 350 Millionen Tonträger verkauft. Natürlich gehören auch Weihnachtsalben zu ihrem Repertoire, wie zum Beispiel "These are Special Times".

Celine Dion
Sony Music
Celine Dion

Wer hat bei „Christmas Eve“ mit Céline Dion zusammengearbeitet?

Das gesamte Weihnachtsalbum beinhaltet sowohl Coverversionen als auch Originale von Céline Dion, darunter auch der Originalsong "Christmas Eve". Dieser wurde von Maria Christensen und Curtis Frasca geschrieben und von Ric Wake produziert. Bei "These are Special Times" arbeitete Céline Dion hauptsächlich mit ihren langjährigen Produzenten David Foster und Ric Wake zusammen, zumindest für die Standard Edition.

Das Album war so erfolgreich, dass in den darauf folgenden Jahren mehrere Special-Editions veröffentlicht wurden. Céline Dion schuf damit laut MTV, Billboard & Co. eines der besten Weihnachtsalben überhaupt.

Celine Dion
Sony Music
Celine Dion

Wo platzierte sich das Album in den deutschen Charts?

Da die Standard-Version von "These are Special Times" nur die Single "I'm Your Angel" enthielt, lässt sich nicht genau sagen, wie gut der Song "Christmas Eve" bei den Hörern ankam. Dennoch war das Album insgesamt bei den Deutschen äußerst beliebt und erreichte den dritten Platz in den Charts. In vielen anderen Ländern erreichte es sogar die Spitzenposition.

Interessanterweise wurde die Standard-Version des Albums zuerst in Europa am 30. Oktober 1998 veröffentlicht, während die Veröffentlichung in den USA erst am 3. November erfolgte. Céline Dion wurde in den USA für den Song "The Prayer", der auf dem Album enthalten ist, für mehrere Grammys nominiert. Zudem war Sängerin Christina Aguilera von dem Album so begeistert, dass sie einige Jahre später ihre eigene Interpretation von "These are Special Times" veröffentlichte.

Céline Dion - Christmas Eve (Official Audio)

Céline Dion - Christmas Eve (Official Audio)
Céline Dion - Christmas Eve (Official Audio)